In der Martial Arts Academy Mannheim wird Muay Thai nach den strengen Richtlinien des MTBD, dem ältesten und größten Fachverband für Muay Thai in Deutschland trainiert.

Muay Thai ist nicht nur knallharter Wettkampfsport, auch wer realistische Selbstverteidigung sucht, oder einfach nur überflüssige Pfunde von den Hüften schmelzen will ist hier richtig.

Nach der Aufwärmphase, die Seilspringen, Muay Thai spezifische Gymnastik , Schattenboxen und Dehnübungen umfasst, werden Muay Thai Angriffs- und Abwehrtechniken in Partnerübungen, an Schlagpolstern oder am Sandsack trainiert.

Im Sparring werden die Techniken dann unter Einsatz von Schutzausrüstung am nicht kooperativen Partner trainiert, so lernt der Muay Thai Praktizierende auch unter kampfnahen Bedingungen das gelernte umzusetzen.

Da das Training in freundschaflticher Atmosphäre unter der Aufsicht erfahrener Trainer stattfindet ist die Verletzungsgefahr trotz möglichst großer Realitätsnähe auf ein Minimum reduziert.